Die DT Swiss M 1700 Spline Two gibt es ab sofort in einer neuen Variante mit einer Felgeninnenbreite von 30 Millimetern. Damit eignen sich diese Laufräder für dicke Reifen bis hin zum Plus-Format. Ein ansprechendes Preis-Leistung-Verhältnis sollen die neuen M 1700 Spline Two trotz hochwertigen Komponenten und Materialien erreichen. Somit sind die neuen Laufräder eine Alternative für alle Allmountain-Bikes.

DT Swiss M 1700 Spline Two ab sofort auch in 30 Millimetern für Plus-Reifen

Wer einen Allmountain-Laufradsatz mit guter Preis-Leistung für dicke Reifen sucht, könnte bei DT Swiss fündig werden: Das Schweizer Unternehmen bietet die M 1700 Spline Two ab sofort in einer neuen Version mit 30 Millimetern Felgen-Innenbreite an. Damit sind die Laufräder für dicke Reifen geeignet. Selbst Pneus im Plus-Format werden eine kompatible Option.

DT Swiss M 1700 Spline Two mit hochwertigen Bauteilen

Basis des Laufradsatzes bildet eine Nabe, die der 240S sehr ähnlich ist. Dementsprechend setzt der Hersteller hier auf einen aufwendig gefrästen Körper mit stabilen Straight-Pull-Speichen. Letztere sind mit Pro-Lock-Alu-Nippeln an der neuen Felgen-Variante befestigt. Im Inneren der Nabe arbeiten hochwertige Lager und natürlich das patentierte Ratchet-System für eine gleichmäßige Kraftübertragung.

DT Swiss M 1700 Spline Two ab sofort auch in 30 Millimetern für Plus-Reifen

Tubeless-ready ab Werk und günstiger Set-Preis

Ausgerüstet sind die DT Swiss M 1700 Spline Two 30 Millimeter ab Werk mit Tubeless-Felgenband. Mitgeliefert werden auch die entsprechenden Ventile, um die Reifen ohne Schlauch fahren zu können. Ein IS-Centerlock-Adapter gehört ebenfalls zum Zubehörpaket. Bei einigen Ausführungen legt der Hersteller sogar noch einen Schnellspanner und diverse Endkappenvarianten bei.

Ab 668 Euro erhältlich

Im Set kommen die neuen Laufräder in 27,5 Zoll auf ein Gewicht von 1.820 Gramm. Die Belastbarkeit wird mit 120 Kilogramm angegeben. Ab 668 Euro muss der interessierte Käufer in die DT Swiss M 1700 Spline Two 30 Millimeter investieren, was anhand der Features aber sehr fair kalkuliert ist.

Share.

Über den Autor

Antwort hinterlassen