Zur Feier des zehnjährigen Firmenbestehens hat Pivot das Mach 5.5 Carbon als limitierte Sonderedition frisch aufgelegt und bietet Fans der Marke damit ein einzigartiges Trail-Bike an, das mit Top-Ausstattung und speziellem Design glänzt. Lediglich 300 handnumerieret Exemplare wird es  weltweit geben. Vorgestellt wurde das Pivot Mach 5.5 Carbon in der 10th Anniversary Edition auf der Eurobike 2017.

Pivot Mach 5.5 Carbon: 10th Anniversary Edition zum Firmen-Jubiläum [Eurobike 2017]

Im Jahr 2007 stellte sich Pivot mit dem Mach 4, Mach 5 und einer Handvoll Mitarbeiter auf der Interbike als Start-Up der Öffentlichkeit vor. In den Folgejahren wuchs das Unternehmen auf über 50 Mitarbeiter und eine breite Auswahl an Off-Road-Bikes an. In diesem Jahr feiert Pivot nun zehnjähriges Bestehen und celebriert das Ganze mit einer Sonderedition des Mach 5.5.

Diese limitierte und nummerierte Version des Trail-Bike-Flaggschiffs kommt nicht nur mit spezieller „10th Anniversary“-Lackierung, sondern auch mit bester Ausstattung: Race-Face-Next-SL-Carbon-Kurbel, Fox-36-Federgabel und Float-DPX2-Dämpfer mit Custom-Grafiken, spezieller WTB-Volt-Team-Sattel mit Custom-Grafiken und farbigen Sattelstreben, Reynolds-Carbon-Laufräder mit Laser-Gravur-Logos und blau eloxierte Industry-9-Naben. Nur 300 Stück vom Pivot Mach 5.5 Carbon in der 10th Anniversary Edition stehen weltweit zum kauf bereit.

Das Mach 5.5 Carbon bietet ein Fahrwerk mit 140 Millimetern Federweg am Heck, wodurch das Bike satt auf dem Trail liegt und Traktion bietet, um jeden Uphill zu meistern. Dabei bleibt der dw-link-Hinterbau antriebsneutral und effizient. An der Front arbeitet die Fox 36 mit 160 Millimetern Hub.

Preislich bewegt sich das Pivot Mach 5.5 Carbon in der 10th Anniversary Edition bei 9.499 Euro.

Share.

Über den Autor

Antwort hinterlassen