Mit dem Slide 140 Carbon erweitert Radon die eigene Modellpalette um eine neue, extrem leichte All-Mountain-Waffe zu einem attraktiven Preis. Natürlich hat der Direktversender die Bikes auch gleich auf der Eurobike 2015 präsentiert und als Highlight am eigenen Stand positioniert. Wir waren ebenfalls vor Ort und haben uns das Radon Slide 140 Carbon näher angeschaut und im Video festgehalten.

Alle Infos zum Radon Slide 140 Carbon von der Eurobike 2015

Für das Modelljahr 2016 hat Radon ein neues All-Mountain kreiert, dass nicht nur wie gewohnt durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und maximalen Fahrspaß überzeugen will, sondern auch mit einem geringen Gewicht sowie einem optimalen Handling aufwarten soll. Zudem bietet das Radon Slide 140 Carbon laut dem Hersteller einen guten Kompromiss aus Bergauf- sowie Bergabeigenschaften und zeichnet sich dadurch als perfektes Trail-Fully für Touren aus.

Der Rahmen samt Hinterbau und Umlenkwippe wird vollständig aus Carbon gefertigt und wiegt lediglich 1.880 Gramm ohne Dämpfer. Die daraus resultierenden Komplett-Bikes kommen je nach Ausstattung damit auf ein Gewicht von 10,5 bis 12,4 Kilogramm. Auf der Eurobike 2015 wurde aber auch ein speziell aufgebautes Radon Slide 140 Carbon gezeigt, das deutlich leichter war: Lediglich etwas über neun Kilogramm brachte das Fully in Rahmengröße M auf die Waage. In Anbetracht des Federwegs, ein wirklich respektables Gewicht!

Durch den Carbon-Rahmen erreicht Radon ein laut eigenen Angaben bestmögliches Verhältnis aus Gewicht zu Steifigkeit. Hinsichtlich der Geometrie, setzt der Hersteller auf eine Lenk- und Sitzwinkel von 67,5 beziehungsweise 74,2 Grad. Zusammen mit dem längeren Reach und den relativ kurzen Kettenstreben soll das Bike wendig aber auch spurstabil fahren. Ansonsten bietet das Radon Slide 140 Carbon moderne Features wie PressFit-Innenlager, innen verlegte Züge und QR15/X12-Steckachsen. Auch die Kompatibilität zu Side-Swing-Umwerfern ist gegeben.

Das Radon Slide 140 Carbon wird vorerst in vier Varianten auf den Markt kommen, die sich preislich zwischen 3.200 und 5.200 Euro bewegen. Als Größen bietet der Hersteller 16, 18, 20 und 22 Zoll an.

Modell-Varianten des Radon Slide 140 Carbon

Radon Slide 140 Carbon 10.0

  • Rahmen: Radon Slide Carbon 140
  • Gabel: Fox 34 Float Factory 27,5″, Kashima, taper, QR15
  • Dämpfer: Fox Float DPS Factory, EVOL, Kashima, 200×57
  • Federweg Front: 140 mm
  • Federweg Rear: 140 mm
  • Laufradsatz: DT Swiss XMC1200 Spline 27.5, QR15/X12
  • Bremse: SRAM Guide Ultimate
  • Bremsscheiben: Avid Elixir Centerline 180/180mm, Center-Lock
  • Kurbel: Race Face Next SL DM, 32T, 11-speed, 175mm
  • Innenlager: Race Face Next
  • Schalthebel: SRAM XX1, Direct Attach
  • Schaltwerk: SRAM XX1
  • Kassette: SRAM XG-1199, 11 -speed, 11-42
  • Kette: SRAM PC-XX1, 11-speed
  • Lenker: Race Face Six Carbon, 31,8mm, 760mm, Rise
  • Vorbau: Race Face Turbine Basic
  • Steuersatz: Acros AiX integrated taper
  • Griffe: Ergon GE1
  • Sattelstütze: Rock Shox Reverb Stealth 125, 30,9 x 420mm
  • Sattel: Selle Italia Flite Kit Carbonio
  • Reifen: Schwalbe Nobby Nic, LS, Kevlar, 27.5 x 2.25″
  • Farbe: UD-black/grey/orange
  • Gewicht: 10,50 kg (Größe 16 Zoll)
  • Preis: 5.199 Euro

Radon Slide 140 Carbon 9.0 XTR

  • Rahmen: Radon Slide Carbon 140
  • Gabel: Rock Shox Pike RCT3 27,5″, SA, taper, QR15
  • Dämpfer: Rock Shox Monarch RT3, DebonAir, 200×57
  • Federweg Front: 140 mm
  • Federweg Rear: 140 mm
  • Laufradsatz: Mavic Crossmax XL Pro Limited 27.5, 6-Bolt, QR15/X12
  • Bremse: Shimano XTR BR-M9020
  • Bremsscheiben: Shimano SM-RT86M 180/180mm, Center-Lock
  • Kurbel: Shimano XTR FC-M9020, 11-speed, 36x26T, 175mm
  • Innenlager: Shimano BB-MT500PA, Press Fit
  • Schalthebel: Shimano XTR SL-M9000-I, Direct Attach
  • Umwerfer: Shimano XTR FD-M9020-E, E-Type, sideswing
  • Schaltwerk: Shimano XTR RD-M9000-DSGS, 11-speed
  • Kassette: Shimano XTR CS-M9000, 11-speed, 11-40
  • Kette: Shimano XTR CN-HG900, 11-speed
  • Lenker: Race Face Turbine, 31,8mm, 760mm, 0.5″ Rise
  • Vorbau: Race Face Turbine Basic
  • Steuersatz: Acros AiX integrated taper
  • Griffe: Ergon GE1
  • Sattelstütze: Rock Shox Reverb Stealth 125, 30,9 x 420mm
  • Sattel: Selle Italia Flite MG
  • Reifen Front: Mavic Crossmax Charge XL
  • Reifen Rear: Mavic Crossmax Quest XL
  • Farbe: UD-black/yellow
  • Gewicht: 12,40 kg (Größe 16 Zoll)
  • Preis: 4.499 Euro

Radon Slide 140 Carbon 9.0

  • Rahmen: Radon Slide Carbon 140
  • Gabel: Fox 34 Float Factory 27,5″, Kashima, taper, QR15
  • Dämpfer: Fox Float DPS Factory, EVOL, Kashima, 200×57
  • Federweg Front: 140mm
  • Federweg Rear: 140mm
  • Laufradsatz: DT Swiss XM1501 27.5, QR15/X12
  • Bremse: Shimano XT BR-M8000
  • Bremsscheiben: Shimano SM-RT68M 180/180mm, Center-Lock
  • Kurbel: Shimano XT FC-M8000, 11-speed, 36x26T, 175mm
  • Innenlager: Shimano BB-MT500PA, Press Fit
  • Schalthebel: Shimano XT Sl-M8000-I, Direct Attach
  • Umwerfer: Shimano XT FD-M8020-E, E-Type, Sideswing
  • Schaltwerk: Shimano XT RD-M8000-DSGS
  • Kassette: Shimano XT CS-M8000, 11-speed, 11-40
  • Kette: Shimano XT CN-HG701, 11-speed
  • Lenker: Race Face Turbine, 31,8mm, 760mm, 0.5″ Rise
  • Vorbau: Race Face Turbine Basic
  • Steuersatz: Acros AiX integrated taper
  • Griffe: Ergon GE1
  • Sattelstütze: Rock Shox Reverb Stealth 125, 30,9 x 420mm
  • Sattel: Selle Italia Flite MG
  • Reifen: Schwalbe Nobby Nic, LS, Kevlar, 27.5 x 2.25″
  • Farbe: UD-black/red/yellow
  • Gewicht: 11,75 kg (Größe 16 Zoll)
  • Preis: 3.599 Euro

Radon Slide 140 Carbon 8.0

  • Rahmen: Radon Slide Carbon 140
  • Gabel: Rock Shox Pike 27,5″,RC, SA, taper, QR15
  • Dämpfer: Rock Shox Monarch RT3, DebonAir, 200×57
  • Federweg Front: 140 mm
  • Federweg Rear: 140 mm
  • Laufradsatz: DT Swiss M1700 Spline 27.5, QR15/X12
  • Bremse: Magura MT5
  • Bremsscheiben: Magura Storm 180/180mm
  • Kurbel: Shimano XT FC-M8000, 11-speed, 36x26T, 175mm
  • Innenlager: Shimano BB-MT500PA, Press Fit
  • Schalthebel: Shimano XT SL-M8000, Direct Attach
  • Umwerfer: Shimano XT FD-M8020-E, E-Type, Sideswing
  • Schaltwerk: Shimano XT RD-M8000-DSGS
  • Kassette: Shimano XT CS-M8000, 11-speed, 11-40
  • Kette: Shimano XT CN-HG701, 11-speed
  • Lenker: Race Face Turbine, 31,8mm, 760mm, 0.5″ Rise
  • Vorbau: Race Face Turbine Basic
  • Steuersatz: Acros AiX integrated taper
  • Griffe: Ergon GE1
  • Sattelstütze: Rock Shox Reverb Stealth 125, 30,9 x 420mm
  • Sattel: Selle Italia X1
  • Reifen: Schwalbe Nobby Nic, LS, Kevlar, 27.5 x 2.25″
  • Farbe: UD-black/anthracite/green
  • Gewicht: 11,90 kg (Größe 16 Zoll)
  • Preis: 3.199 Euro
Share.

Über den Autor

2 Kommentare

  1. Pingback: EUROBIKE 2015 | Radon Slide 140 Carbon 2016: Ultra-leichtes Trail-Bike - favbike.de

  2. Pingback: Radon Slide Carbon 160: Leichtes Enduro mit breitem Einsatzbereich | Eurobike 2015

Antwort hinterlassen