Mit der MT5e präsentiert Magura eine neue Bremse für E-Bikes und S-Pedelecs. Damit steht die Vierkolben-Bremspower mit zusätzlicher Unterstützung für die neusten Technologien nun auch für elektronische Fahrräder bereit. Dafür ist die Magura MT5e 2016 mit einem speziellen Bremsgriff ausgestattet, der über einen integrierten Schalter verfügt. Vorgestellt wurde das neue Modell auf der Eurobike 2015.

Magura MT5e 2016: E-Bike-Bremse mit speziellem Griffschalter |Eurobike 2015

Mit der MT-Serie bietet Magura seit geraumer Zeit performante Scheibenbremsen an, die unterschiedlichste Einsatzgebiete abdecken. Den Einstieg in die Vierkolben-Technologie bildet dabei die MT5. Dieses Modell wird es für das kommende Modelljahr auch als Version für E-Bikes und S-Pedelecs mit einer Antriebsunterstützung bis 45 Kilometer pro Stunde geben. Die Basis bildet die geschmiedete Vierkolben-Bremszange mit insgesamt vier Belägen, die dank „magnetiXchange“-Technik einfach zu wechseln sind.

Neu ist bei der Magura MT5e allerdings der Bremsgriff, der gegenüber dem Standardmodell etwas breiter ausfällt und in einem kleinen Knickgelenk einen Schalter beherbergt. Dieser versteckte Taster löst beispielsweise die Bremsbeleuchtung bereits vor dem Einsetzten der Bremswirkung aus, was für eine hohe Sicherheit sorgt und Auffahrunfälle vermeidet. Auch für Antriebssysteme mit Rekuperations-Modus ist der integrierte Schalter bestens geeignet, denn so kann die Motorabschaltung beim Bremsen möglichst früh erfolgen. Der Hersteller führt die Platzierung des elektronischen Kontaktpunkts im Handgriff als bessere Lösung auf, als bei einigen Mitbewerbern, da im Falle eines Sturzschadens der Austausch weitaus kostengünstiger erfolgen kann.

Passend zur Vorstellung der Magura MT5e 2016 wurden auch neue Bremsscheiben vorgestellt, die auf den Namen „Storm HC“ hören und gegenüber den bisherigen Modellen eine nochmals höhere Standfestigkeit und mechanische Festigkeit aufweisen. Die neue Reibring-Geometrie soll zusätzlich für ein optimiertes Verschleiß- und Geräuschverhalten sorgen. Erhältlich sind die Storm-HC-Scheiben mit einem Durchmesser von 160 bis 203 Millimeter und sind 2 Millimeter dick.

Magura MT5e 2016 ab November im Handel erhältlich

Die Magura MT5e wir ab November erhältlich sein und für einen Preis von rund 140 Euro verkauft. Bremsscheiben und Adapter müssen optional erworben werden.

Share.

Über den Autor

1 Kommentar

  1. Pingback: EUROBIKE 2015 | Magura MT5e 2016: Bremse für E-Bikes & S-Pedelecs (1080p) - favbike.de

Antwort hinterlassen