Wie vorab angekündigt, hat NS Bikes am Stand von Sports Nut die neue Range an 2016er-Bikes vorgestellt und neben dem Downhiller Fuzz auch das Snabb 2016 als Highlight auf der Messe positioniert. Dieses Bike kommt aufgrund zweier unterschiedlicher Fahrwerksoptionen als Trail- und Enduro-Variante. So soll das NS Bikes Snabb 2016 für verschiedene Fahrerprofile die richtige Wahl sein und einen breiten Einsatzbereich abdecken. Für die Saison 2016 wurden einige Details verändert.

ns-bikes-snabb-carbon-2016-enduro

NS Bikes hat das Snabb 2016 auf der Eurobike in gleich drei Varianten präsentiert. Dabei positioniert sich die T-Version mit einem Federweg von 150 Millimetern an der Front und 143 Millimetern am Heck laut dem Hersteller als aggressives Trailbike. Das Snabb E wurde gemäß des Kürzels im Produktnamen als Enduro designt und ist für die härtere Gangart gebaut. Dessen Fahrwerk weist einen Hub von 170 respektive 163 Millimetern vorne und hinten auf. Zu den weiteren Unterschieden beider Modellvarianten gehört einerseits die Geometrie und andererseits die eingesetzten Rohrsätze. Letztere fallen beim Snabb E massiver aus.

Doch das absolute Highlight der NS Bikes Snabb 2016-Serie dürfte das Top-Modell aus Carbon sein. Für selbiges hat der Hersteller die bewährte Aluminium-Basis als Vorlage genommen und konnte dank des Kohlefaser-Materials am Rahmen nochmals Gewicht einsparen. Das gesamte Konstrukt kommt somit auf 2.550 Gramm und soll dennoch extrem robust sein. Trotz Vario-Sattelstütze bringt es das NS Bikes Snabb 2016 E Carbon als Komplettbike auf nur 12,5 Kilogramm.

NS Bikes Snabb 2016: Agressive Trail- und Enduro-Bikes | Eurobike 2015

NS Bikes Snabb E Carbon 2016

Alle drei Modellvarianten wurden als robuste Bikes konstruiert, die einen hervorragenden Kompromiss aus Gewicht, Stabilität, Funktion und Performance abliefern, ohne den Fokus zu sehr auf unnötige Gimmicks oder Features zu legen. Dem Hersteller zufolge, sollte eine simple und optisch ansprechende Basis entstehen. Für die Saison 2016 gab es gegenüber dem Vorjahresmodell allerdings einige Anpassungen. So wurden beim NS Bikes Snabb 2016 größere sowie stabilere Gabeln verbaut und das Tretlager tiefer gesetzt. Außerdem bieten die Rahmen aller Modelle nun Post-Mount-Aufnahmen für Scheibenbremsen.

Preislich bewegen sich die Varianten des NS Bike Snabb 2016 zwischen 2.999 und 5.499 Euro. Die folgende Auflistung zeigt die verschiedenen Modelle und Ausstattungsvarianten.

Modell-Varianten des NS Bikes Snabb 2016

NS Bikes Snabb E Carbon 2016

  • Rahmen: NS Bikes Snabb 2016 Carbon
  • Gabel: Rock Shox Pike RC, 160 mm
  • Dämpfer: Rock Shox Monarch Plus Debonair RC3, 163 mm
  • Kurbelgarnitur: SRAM X01 Crankset with X-SYNC, 32 Zähne
  • Innenlager: Truvativ PressFit
  • Bremse: SRAM Guide RS, 180/180 mm
  • Schalthebel: SRAM GX
  • Schaltwerk: SRAM X1, 1×11
  • Kassette: SRAM CS XG 1150 10-42 Zähne
  • Felgen: NS Enigma 650B 32h
  • Nabe VR: NS Rotary 15 disc
  • Nabe HR: NS Rotary Cassette, 142 mm
  • Reifen: Schwalbe Hans Dampf 2.35″
  • Lenker: NS Monogram Plus
  • Vorbau: NS Quantum Lite
  • Steuersatz: FSA taper integrated
  • Sattel: SDG Circuit MTN Ti-Alloy
  • Sattelstütze: Rock Shox Reverb Stealth
  • Gewicht: ca. 12,5 Kilogramm ohne Pedalen
  • Preis: 5.499 Euro

NS Bikes Snabb E1 2016

  • Rahmen: NS Bikes Snabb 2016 Enduro
  • Gabel: Rock Shox Lyrik RC, 170 mm
  • Dämpfer: Rock Shox Monarch Plus Debonair RC3, 163 mm
  • Kurbelgarnitur: SRAM GX 1000, 32 Zähne
  • Innenlager: Truvativ PressFit
  • Bremse: SRAM Guide R, 180/180 mm
  • Schalthebel: SRAM GX
  • Schaltwerk: SRAM GX, 1×11
  • Kassette: SRAM XG 1150 10-42 Zähne
  • Felgen: NS Enigma 650B 32h / NS Enigma Lite 650B
  • Nabe VR: NS Rotary 15 disc
  • Nabe HR: NS Rotary Cassette, 148 mm
  • Reifen: Schwalbe Hans Dampf 2.35″
  • Lenker: NS Evidence Plus, 780 mm
  • Vorbau: NS Quantum Lite
  • Steuersatz: FSA taper integrated
  • Sattel: SDG Circuit MTN
  • Sattelstütze: Rock Shox Reverb Stealth
  • Gewicht: ca. 13,6 Kilogramm ohne Pedalen
  • Preis: 3.999 Euro

NS Bikes Snabb E2 2016

  • Rahmen: NS Bikes Snabb 2016 Enduro
  • Gabel: Rock Shox Yari RC, 170 mm
  • Dämpfer: Rock Shox Monarch R High Volume, 163 mm
  • Kurbelgarnitur: SRAM GX 1000, 32 Zähne
  • Innenlager: Truvativ PressFit
  • Bremse: SRAM DB3, 180/180 mm
  • Schalthebel: SRAM X5
  • Schaltwerk: SRAM GX, 1×10
  • Kassette: SRAM PG-1020 11-36 Zähne, extra 42-Zahn-Blatt
  • Felgen: Jalco DD28
  • Nabe VR: NS Rotary 15 disc
  • Nabe HR: NS Rotary Cassette, 142 mm
  • Reifen: Schwalbe Hans Dampf 2.35″
  • Lenker: NS Terra, 762 mm
  • Vorbau: NS Quantum Lite
  • Steuersatz: FSA taper integrated
  • Sattel: Octane One Rocket
  • Sattelstütze: Kalloy
  • Gewicht: ca. 14,1 Kilogramm ohne Pedalen
  • Preis: 2.999 Euro

NS Bikes Snabb T1 2016

  • Rahmen: NS Bikes Snabb 2016 Trail
  • Gabel: Rock Shox Pike RC, 150 mm
  • Dämpfer: Rock Shox Monarch Debonair RT3, 142 mm
  • Kurbelgarnitur: SRAM GX 1000, 32 Zähne
  • Innenlager: Truvativ PressFit
  • Bremse: SRAM Guide R, 180/180 mm
  • Schalthebel: SRAM GX
  • Schaltwerk: SRAM GX, 1×11
  • Kassette: SRAM XG-1150, 10-42 Zähne
  • Felgen: NS Enigma Lite 650B 32h
  • Nabe VR: NS Rotary 15 disc
  • Nabe HR: NS Rotary Cassette, 142 mm
  • Reifen: Schwalbe Racing Ralph, Nobby Nic
  • Lenker: NS Evidence Lite, 762 mm
  • Vorbau: NS Quantum Lite
  • Steuersatz: FSA taper integrated
  • Sattel: SDG Circuit MTN
  • Sattelstütze: Rock Shox Reverb Stealth
  • Gewicht: ca. 13,1 Kilogramm ohne Pedalen
  • Preis: 3.999 Euro

NS Bikes Snabb T2 2016

  • Rahmen: NS Bikes Snabb 2016 Trail
  • Gabel: RS Revelation RL, 150 mm
  • Dämpfer: Rock Shox Monarch R, 142 mm
  • Kurbelgarnitur: SRAM GX 1000, 32 Zähne
  • Innenlager: Truvativ PressFit
  • Bremse: SRAM DB3, 180/180 mm
  • Schalthebel: SRAM X5
  • Schaltwerk: SRAM GX, 1×10
  • Kassette: SRAM PG-1020 11-36 Zähne, extra 42-Zahn-Blatt
  • Felgen: Jalco DD28
  • Nabe VR: NS Rotary 15 disc
  • Nabe HR: NS Rotary Cassette, 142 mm
  • Reifen: Schwalbe Hans Dampf 2.35″
  • Lenker: NS Terra, 762 mm
  • Vorbau: NS Quantum Lite
  • Steuersatz: FSA taper integrated
  • Sattel: Octane One Rocket
  • Sattelstütze: Kalloy
  • Gewicht: ca. 13,6 Kilogramm ohne Pedalen
  • Preis: 2.999 Euro
Share.

Über den Autor

1 Kommentar

  1. Pingback: EUROBIKE 2015 | NS Bikes Snabb 2016: Aggressive Trail- & Enduro-Bikes (1080p) - favbike.de

Antwort hinterlassen