Radon hat ein neues Enduro angeteasert, das sich weder in die Slide- noch in die Swoop-Familie einreiht. Außerdem basiert das neue Modell auf einem leichten Carbon-Rahmen. Viele Details zum Radon Jab wurden noch nicht verraten, aber die zwei veröffentlichten Bilder geben einen ersten Ausblick auf Ausstattung, Design sowie ein paar Features.

Radon Jab 2018: Superleichtes Carbon-Enduro in Stealth-Optik angeteasert

Bild: Radon Facebook

Das Radon Jab wird die neue Spitze im Enduro-Segment des Direktversenders bilden und soll im Herbst käuflich zu erwerben sein. Bisher füttert der Hersteller die Medien und Endkunden nur mit zwei Bildern und einigen wenigen Informationen. So soll das Bike in der Top-Variante nur 10 Kilogramm auf die Waage bringen und fällt damit extrem leicht aus. Ob das Gewicht für die gezeigte Ausstattungsvariante mit Fox 36 Float Fit4 Performance Elite, Rock Shox Super Deluxe, SRAM-Eagle-Antrieb und Race-Face-Carbon-Laufrädern gilt, lässt sich derzeit nur vermuten.

Radon Jab als Race-Enduro?

Über den Federweg kann ebenfalls nur spekuliert werden. Ein 160-Millimeter-Fahrwerk dürfte aber ziemlich sicher sein, auch wenn der Trend bei aktuellen Race-Enduros am Heck hin zu 150 Millimetern hin. Schließlich soll das Radon Jab von der Deutschen Meisterin Raphaela Richter eingesetzt werden, um die Konkurrenz in Schach zu halten. Entsprechend flach dürften auch Lenkwinkel und das Tretlager ausfallen. Auffällig ist zudem die Positionierung des Dämpfers: Dieser scheint schwimmend gelagert zu sein. Dafür spricht zumindest der voluminöse Tretlagerbereich. Auch die Innenlager am Horst-Link sind wie beim Rocky Mountain Slayer nach innen verlegt, was zu einer cleaneren Optik führt.

Radon Jab 2018: Superleichtes Carbon-Enduro in Stealth-Optik angeteasert

Bild: Radon Facebook

Stealth-Design inklusive Camouflage-Muster

Das gezeigte Design des Radon Jab erinnert an einen Stealth-Bomber, denn die harten Kanten sowie die schwarze und weiße Elemente inklusive geometrischem Tarn-Muster führen zu diesem Eindruck. Ob das Enduro wirklich so auf den Markt kommt, ist nicht klar. Wünschenswert wäre es allerdings. Unklar ist bisher auch, wie die anderen Modellausführungen aussehen werden. Ein Preis wurde ebenfalls noch nicht genannt.

Sobald wir neue Informationen zum Radon Jab herausfinden, wird diese News aktualisiert.

Share.

Über den Autor

Antwort hinterlassen