Der DH World Cup Lenzerheide 2017 steht vor der Tür. Grund genug für Claudio Caluori den Track für seine Zuschauer auszutesten. Mit dabei ist diesmal der junge Scott-Team-Fahrer Gaëtan Vigé, der es in Vallnord unter die Top Ten geschafft hat. Diesmal klappt jedoch nicht alles, wie es soll!

Share.

Über den Autor

Antwort hinterlassen