Acros präsentierte auf der Eurobike 2018 die neue Version der bekannten XC-Laufräder aus Carbon im 29-Zoll-Format. Zu den Features gehört die Felgenauswahl, die für spezielle Besonderheiten sorgt. Als Basis der Acros XC Race Carbon SLS 29 2019 dienen wie gehabt die hauseigenen Naben. Das Resultat ist ein Laufradsatz mit extrem niedrigen Gewicht und eigener Optik.

Acros XC Race Carbon SLS 29 2019: Neue Version der leichten Laufräder [Eurobike 2018]

Bei Acros gab es zur Eurobike 2018 einige Neuheiten zu sehen, zu denen auch neue Laufräder für den XC-Einsatz gehören. Diese bringen moderne Maße sowie Standards mit und sollen damit den aktuellen Ansprüchen gerecht werden. Gegenüber den Vorgängermodellen hat sich auch die Schlagbeständigkeit um 20 Prozent verbessert.

Die besseren Eigenschaften der Acros XC Race Carbon SLS 29 2019 resultieren aus den neuen Lucky-Jack-6ters-SLS-Felgen von Duke. Diese zeigen sich im Carbon-Raw-Design und wirken damit sehr eigenständig. Der Hersteller will damit die hohe Verarbeitungsgüte verdeutlichen. Speziell an den Carbon-Felgen ist auch, dass hinten und vorne unterschiedliche Maße realisiert wurden. So fällt die Innenweite an der Version für die Front mit 28 Millimetern breiter aus, als bei der Variante fürs Heck. Der Wert dafür liegt bei 25 Millimetern. So sollen die Acros XC Race Carbon SLS 29 2019 an der Front mehr Durchschlagschutz und einen höheren Grip bieten.

Kombiniert sind die Duke-Felgen mit Sapim-CX-Ray-Speichen und hauseigenen XC-Naben. Letztere sollen sich durch eine lange Haltbarkeit, durch hochwertige Lager und den bewährten Zahnscheibenfreilauf auszeichnen. In dieser Kombination bringen die Acros XC Race Carbon SLS 29 2019 lediglich 1.220 Gramm auf die Waage. Die Boost-Version wiegt mit 1.255 Gramm nur marginal mehr.

Acros XC Race Carbon SLS 29 2019: Aggressiver Preis

Ab November oder Dezember sollen die neuen Acros XC Race Carbon SLS 29 2019 verfügbar sein und werden für 1.399 Euro angeboten. Damit bleibt der Hersteller der wirklich hervorragenden Preisgestaltung treu.

Share.

Über den Autor

Antwort hinterlassen