Im Rahmen der Eurobike hat BESV ein brandneues Modell aus der TRB1-Serie vorgestellt, das speziell für den urbanen Einsatzbereich konzipiert wurde. Demnach bringt das Modell alle Features mit, die sich ein Stadtradler wünschen dürfte. Kombiniert ist das BESV TRB1 Urban wieder mit einem großen Akku und einem Brose-Motor, der auch jenseits der 25 Kilometer pro Stunde einen geringen Widerstand aufweist.

Die TRB1-Serie von BESV hat sich bisher rein aus Mountainbikes zusammengesetzt. Auf der Eurobike 2018 wurde allerdings ein neues Modell dieser Serie mit „Urban“-Zusatz vorgestellt, das speziell für die Stadt und Rad-Pendler gebaut wurde. Dafür hat der Hersteller den bereits bekannten Doppelrohrrahmen des BESV TRB1 Urban mit den entsprechenden Bauteilen ausgestattet: Neben Schutzblechen bietet das eBike auch einen stabilen Gepäckträger, an dem sich alle gängigen Fahrradtaschen montieren lassen. Daran verbaut ist zudem eine Heckleuchte. Ein Frontlicht wird ebenfalls mitgeliefert.

Herzstück des BESV TRB1 Urban ist der Brose Drive S, der für eine satte Unterstützung sorgt und sich auch jenseits der 25 Kilometer pro Stunde aufgrund des geringen Widerstands leicht Pedalieren lässt. Kombiniert wurde der Motor mit einer hauseigenen Batterie, die eine Kapazität von 504-Wattstunden bietet. Optional ist auch ein Akku mit satten 756 Wattstunden erhältlich, der die Reichweite deutlich erhöht. Dafür wird ein Aufpreis von knapp 200 Euro fällig.

Dank des speziellen Rahmenaufbaus kann die Batterie auch beim BESV TRB1 Urban bequem nach oben entnommen werden. Dazu hat der Hersteller eine Klappe in das Oberrohr integriert. Aus dieser Konstruktion ergibt sich das eigenwillige Design im „Chopper“-Style. Ergänzend dazu gibt es den Schaltmechanismus inklusive fest verbauter Schlüsselattrappe im Oberrohr.

Ansonsten ist das BESV TRB1 Urban mit einem Shimano-Deore-Antrieb, hydraulischen Tektro-Bremsen mit 180-Millimeter-Scheiben, Schwalbe-Super-Moto-X-Reifen in 2,4 Zoll und einer Gabel von Suntour ausgestattet. Die XCM34-Boost RL DS bietet 100 Millimeter Hub. Mit diesen Spezifikationen kommt das BESV TRB1 Urban auf ein Gewicht von 27,5 Kilogramm und kostet 3.499 Euro.

BESV TRB1 Urban: eBike mit Brose Drive S für die City [Eurobike 2018]

Share.

Über den Autor

Antwort hinterlassen