Der Ergon SM Men ist die neuste Ergänzung im Sattel-Sortiment des Ergonomiespezialisten und wurde auf der Eurobike 2018 vorgestellt. Das Modell bietet speziell an die Anatomie von Männern angepasste Merkmale, um den Komfort zu verbessern.

Ergon SM Men: Männerspezifischer, ergonomischer Sattel [Eurobike 2018]

Ergon baut das Portfolio an geschlechtsspezifischen Sätteln aus und präsentierte den SM Men auf der Eurobike 2018. Das neue Modell ist aus dem Erfolg der SM-Women-Serie entstanden und hilft auch Männern, die Sitzbeschwerden zu minimieren. Dafür hat das Entwicklungsteam bestehend aus Sportwissenschaftlern, Ingenieuren, Testfahrern und Industriedesignern mithilfe von aktuellen Studien die neue Generation an Männersätteln entwickelt.

Das Resultat stellt der Ergon SM Men dar, der einen großen, speziell platzierten Entlastungskanal bietet. Diese Umsetzung sorgt für einen druckfreien Dammbereich. Dabei ist der Sattel so geformt, dass eine möglichst gute Abstützung der knöchernen Strukturen erfolgt. Abgerundet wird der Ergon SM Men durch eine optimale Druckverteilung über die große Sitzfläche und die integrierte Polsterung mittels hochwertiger Schäume.

Ergon SM Men: Drei Ausführungen

Angeboten werden drei Ausführungen des Ergon SM Men, die sich preislich zwischen 70 und 110 Euro bewegen. Die Unterschiede liegen in der Polsterung. Bei der günstigsten Variante „Sport“ kommt orthopädischer Komfortschaum zum Einsatz. Das mittlere Modell „Comp“ verfügt zudem über OthoCell-Pads. Diese sind auch beim Top-Modell „Pro“ integriert, aber mit hochwertigerem und leichterem AirCell-Schaum kombiniert. Jeweils zwei Größen werden von den Versionen des Ergon SM Men angeboten.

Share.

Über den Autor

Antwort hinterlassen