Auch auf der Eurobike 2018 standen die neuen Gabeln Bomber Z1 und Bomber 58 im Mittelpunkt bei Marzocchi. Beide Gabeln sind mit Hilfe des neuen Eigentümers Fox entstanden und sollen eine preisattraktive Alternative zu den führenden Modellen sein. Natürlich kommen Marzocchi Bomber Z1 und 58 im typischen Design daher.

Marzocchi Bomber Z1 & 58: Neue Gabeln zum attraktiven Kurs [Eurobike 2018]

Direkt neben dem Stand von Fox durften Besucher der Eurobike 2018 die neuen Bomber-Gabeln von Marzocchi bewundern. Nachdem das Unternehmen inzwischen zu dem amerikanischen Fahrwerksspezialisten gehört, verwundert es nicht, dass bereits bewährte Technik zum Einsatz kommt.

Dabei stellt die Marzocchi Bomber Z1 eine komplette Neuauflage dar. Auf Basis der Fox 36 bietet die Gabel gute Performance zum attraktiven Preis. In der Marzocchi Bomber Z1 stecken dafür die bekannte Float-EVOL-Luftfeder und die Grip-Dämpfung. Erhältlich ist das Modell in 27,5 und 29 Zoll mit einem Hub von 130 bis 180 Millimetern. Der minimale und maximale Federweg der jeweiligen Varianten variiert je nach Laufradgröße. Als unverbindliche Preisempfehlung werden 899 Euro angegeben.

Mit der Bomer 58 gibt es zudem eine Alternative mit Doppelbrücke für den Downhill-Einsatz Als Grundlage hierfür dient die Fox 40 mit den 40-Millimeter-Standrohren und einem Federweg von 203 Millimetern. Auch bei diesem Modell verbaut ist die Float-EVOL-Luftfeder und die Grip-Dämpfung.

Angeboten wird die Marzocchi Bomber 58 in schwarz und rot für einen Preis von 1.299 Euro (UVP).

Marzocchi Bomber Z1 & 58: Neue Gabeln zum attraktiven Kurs [Eurobike 2018]

Share.

Über den Autor

Antwort hinterlassen