Camelbak präsentierte im Rahmen der Eurobike 2019 zwei neue, minimalistische Produkte, die sich an Mountainbiker richten. Beide Modelle sind als kompakte Westen mit einigen Zusatzfunktionen und reichlich Stauraum ausgeführt. So bietet die Camelbak Chase 8 Vest ebenso wie die Chase Protector Vest 8 Liter Stauraum und Platz für ein Trinksystem. 

Camelbak Chase 8 Vest und Protector Vest: Kompakte Westen für Mountainbiker mit Rucksack-Funktion [Eurobike 2019]

Obwohl Camelbak dieses Jahr nicht offiziell auf der Eurobike vertreten war, gab es die Produkthighlights am Stand von Hartje für Journalisten zu bewundern. Ganz klar im Fokus der neuen Modelle steht das Thema „Minimalismus“, denn alle Neuheiten sind für den Transport der nötigsten Utensilien auf möglichst kleinem Raum konzipiert. Mit der Chase 8 Vest und der Chase Protector Vest bietet Camelbak zwei Westen an, die trotz der kompakten Maße recht viel Volumen bieten: Beide weisen einen Stauraum von acht Litern auf.

Die Camelbak Chase 8 Vest wird mit einer 2-Liter-Trinkblase ausgeliefert, die sich in einem separaten Fach befindet. Ansonsten bietet die Weste zahlreiche Taschen an den breiten Schultergurten und genügend Platz beispielsweise für Tools, Ersatzschläuche, Smartphone, eine Regenjacke und Schlüssel. Der Rückenbereich verfügt über ein 3D-Meshgewebe, welches für eine optimale Belüftung sorgen soll. Der Hersteller ruft für dieses Modell 120 Euro auf.

Ähnliche Eigenschaften und Features sind auch bei der Camelbak Chase 8 Protector Vest zu finden. Zusätzlich integriert ist aber ein Multi-Impact-Protektor aus Polyurethanschaumstoff, der die Stufe-2-CE-Norm erfüllt. Absorbiert werden bis zu 95 Prozent der Aufprall-Energie. Der Protektor ist flexibel und passt sich damit an die individuelle Rückenform des Trägers an. Außerdem lässt sich dieser schnell herausnehmen und leicht reinigen. Eine 2-Liter-Trinkblase gehört ebenfalls zum Lieferumfang. Der Preis für die Camelbak Chase 8 Protector Vest liegt bei 150 Euro.

Beide Westen werden wahrscheinlich gegen Ende des ersten Quartals 2020 erhältlich sein.

Share.

Über den Autor

Antwort hinterlassen