Fox kündigte letzte Woche das Gravity-Lineup des Modelljahrs 2021 an und schiebt nun noch einige Neuigkeiten hinterher. Diesmal sind es die Fox 34 GRIP2 und der überarbeitete DPX2-Dämpfer sowie die Transfer-Variosattelstütze, die ebenfalls verbessert wurde.

Fox 34 GRIP2 & aktualisierter DPX2 und Transfer-Update angekündigt

Fox 34 GRIP2

Es gibt jetzt eine GRIP 2-Dämpferoption für die 34, womit ein häufiger Wunsch von Trail-Fahrern erfüllt wird, denn diese wollten die gleiche Dämpfungsleistung wie bei der 36er. Die Fox 34 GRIP 2 verfügt über die neue VVC (Variable Valve Control) der High-Speed-Compression, die letzte Woche für die 36er, 38er und 40er erstmals vorgestellt wurde.

Der FIT4-Dämpfer bleibt weiterhin eine Option, ebenso wie Live Valve und die günstigere GRIP-Dämpfung. Die verfügbaren Federwege reichen von 120 bis 140 Millimeter und das Gewicht beginnt bei 1.770 Gramm.

  • Dämpfungsoptionen: GRIP2 mit VVC, FIT4, Live-Valve und GRIP
  • Hub: 120 mm bis 140 mm
  • Radgrößen: 27,5 und 29 Zoll
  • Offsets: 44 mm und 51 mm
  • FLOAT EVOL-Luftfeder sorgt für mehr Sensibilität
  • Achs-Optionen: 15QR x 110mm Boost, 15QR x 100mm
  • Gewicht ab: 1,77 kg
  • Modelle der Factory Series mit echtem Kashima-Coating
  • Erhältlich in den Ausführungen Factory, Performance Elite, Performance und E-Bike
  • UVP: EUR €989 – €1299

Fox DPX2 2021

Die Modifikationen des DPX2 erfolgten in Form eines optimierten Basisventils und eines zusätzlichen Ventilkreislaufs im offenen Modus. Allerdings bleibt die Range der Low-Speed-Compression von 10 Klicks zur Feineinstellung im „Open“-Modus erhalten.

  • Verbesserte Dämpfung für mehr Kontrolle
  • Remote-Option
  • Einteiliger EVOL-Air-Sleev verbessert Ansprechverhalten und Sensibilität
  • 3-Pos-Hebel mit einstellbarem Open-Modus (bietet 10 Klicks zur Feinabstimmung der Druckstufe)
  • Imperiale und metrische Größen
  • Modelle der Factory Series mit echtem Kashima-Coating
  • UVP: EUR €739 – €769

Fox Transfer 2021

Für das Modelljahr 2021 hat Fox auch die Transfer-Sattelstütze einer umfassenden Optimierung unterzogen. Die neue Sattelstütze ist leichter, kürzer und leichter zu warten. Außerdem gibt es einen neuen Hebel im 1x-Stil, der die Sattelstütze ergänzt.

  • Neuer, leichter 1x-Hebel
  • Zum Patent angemeldete Sattelklemmung reduziert die Gesamthöhe
  • Bewährtes Transfer-Innenleben mit noch einfacherer Wartung als beim Modell 2020
  • Nur interne Kabelführung
  • 30,9 und 31,6 mm Durchmesser
  • 100, 125, 150 und 175 mm Hub
  • Reduzierte Gesamtlänge und Einstecktiefe
  • 25g leichter als 2020 Transfer
  • 1x Hebel ist Matchmaker- und I-SPEC EV-kompatibel
  • Erhältlich in Kashima und schwarz eloxiert
    UVP: EUR €339 – €429
  • Hebel werden separat verkauft für EUR €69

Fox 34 GRIP2 & aktualisierter DPX2 und Transfer-Update angekündigt

Share.

Über den Autor

Antwort hinterlassen