Mondraker erweitert die Range an Fatbikes für die Saison 2016 und kann damit drei Modellvarianten vorweisen. Den Einstieg bildet das Panzer mit neukonzipierter Starrgabel. Darüber positionieren sich das R- und RR-Modell mit Bluto-Gabel von Rock Shox. Allen drei Versionen gemein, ist der Alurahmen mit Fast Forward Geometrie. Damit ist das Mondraker Panzer 2016 für maximalen Fahrspaß konzipiert. Auch ein Kinderversion wird von den Spaniern für die neue Saison angeboten.

Mondraker Panzer 2016: Neues Einsteiger-Fatbike ab 1.700 Euro | Eurobike 2015

Für die Saison 2016 baut Mondraker das eigene Fatbike-Segment aus und erweitert die Panzer-Serie auf insgesamt fünf Modelle. Die Standard-Variante wurde gegenüber dem Vorgänger überarbeitet und weist nun einen Rahmen mit der neuen Fast-Forward-Geometrie sowie eine gänzlich neuentwickelte, steiferen Starrgabel auf.

Alle drei Panzer-Modelle mit den bis zu 4,5 Zoll dicken Juggernaut-Reifen von Kenda setzen auf den gleichen Rahmen. Die Ausstattungsvarianten R und RR sind allerdings mit 120-Millimeter-Federgabel für mehr Komfort ausgestattet. Zum Einsatz kommt die Bluto von Rock Shox. Außerdem bietet das Top-Modell RR eine Reverb-Sattelstütze, SRAM-Guide-R-Bremsen, DT-Swiss-Laufräder und einen kompletten XT-Antrieb mit 1×11-Konfiguration.

Mondraker Panzer 2016: Neues Einsteiger-Fatbike ab 1.700 Euro | Eurobike 2015

Beim Panzer R verzichten die Spanier auf eine Vario-Sattelstütze und setzen auf eigene Komponenten im Bereich der Laufräder. Auch wurde bei dem mittleren Vertreter der Mondraker Panzer 2016-Serie ein GX-Antrieb mit 2×10 Gängen verbaut. Shimano-Bremsen sorgen bei diesem und dem Einstiegsmodell für die nötige Brems-Power.

Mondraker Panzer RR 2016

Mondraker Panzer R 2016

Mondraker Panzer 2016

Mit der genannten Ausstattung bewegt sich das Mondraker Panzer 2016 je nach Version zwischen 12,8 und 15,9 Kilogramm. Dabei wiegt das normale Panzer ohne Namenszusatz lediglich 14,9 Kilogramm. Die Preise bewegen sich von 1.700 über 2.300 bis hin zu 3.600 Euro.

Mondraker Panzer 2016: Zwei Versionen für Kinder

Neu für die Saison 2016 sind auch die beiden Panzer-Modelle für Kinder in den Reifengrößen 20 und 24 Zoll. Die beiden Bikes sind entsprechend für Kinder optimiert und auf kleinere Hände und Schrittlängen hin angepasst. Preislich ruft Mondraker 599 Euro für das Panzer 20 und 649 Euro für das Panzer 24 auf.

Mondraker Panzer 24 2016

Mondraker Panzer 20 2016

Alle Modelle aus der Mondraker Panzer 2016-Serie sind ab Ende Oktober beziehungsweise Anfang November erhältlich.

Share.

Über den Autor

1 Kommentar

  1. Pingback: EUROBIKE 2015 | Mondraker Panzer 2016: Fatbike in fünf Versionen (1080p) - favbike.de

Antwort hinterlassen