Am Wochenende startet der vierte Downhill-Weltcup in diesem Jahr. Damit befindet sich die Racing-Saison inzwischen bei der Hälfte. Diesmal müssen sich die Profis in Vallnord in Andorra beweisen. Allerdings hat es diese Strecke aufgrund der Witterung und vorheriger Rennen in sich, gerade durch die extrem steilen Passagen. Einen ersten Einblick gibt wie immer Claudio Caluori bei seinem Track-Preview, angeführt von Brook Macdonald.

Share.

Über den Autor

Antwort hinterlassen