Mit der Fox 34 SC wurde eine besonders leichte Option der Trail-Gabel vorgestellt, die ohne Kompromisse bei der Steifigkeit deutlich weniger Gewicht auf die Waage bringt, als das Standard-Modell. Auch auf der Eurobike 2018 war die Gabel ein Highlight am Stand des Spezialisten für Federelemente.

Fox 34 SC: Gewichtsoptimierte Trail-Gabel mit speziellem Casting [Eurobike 2018]

Die Fox 34 SC stellt die neuste Generationsstufe der beliebten Trail-Gabel dar und ist eine besonders leichte Alternative zur Standard-Version. Mit einem Hub von 120 Millimetern, einer Gewichtsoptimierung der inneren Technik und einem speziellen Casting konnten gegenüber der 34 mit 140 Millimetern Hub satte 230 Gramm eingespart werden. Dennoch soll die Steifigkeit auf einem Level liegen. Die Fox 34 SC bringt daher in der 27,5-Zoll-Variante mit Kabolt-Achse lediglich 1,59 Kilogramm auf die Waage. Laut Hersteller bietet die Gabel trotzdem genügend Reserven für harte Abfahren.

Ansonsten ist in der die Fox 34 SC ein spezieller Tune der Float-Evol-Luftfeder und der FIT4-Dämpfung umgesetzt, der optimal zum Einsatzzweck passen soll. Die Reifenfreiheit beim 27,5-Zoll-Modell liegt bei 2,8 Zoll. In das 29er-Chassis passen hingegen 2,6-Zoll-Reifen. Abgerundet wird die Gabel durch eine Kashima-Beschichtung sowie eine Remote-Option.

Zum Marktstart steht nur die Factory-Ausführung im Handel bereit. Wahlweise gibt es die Farben Orange oder Schwarz. Preislich liegt die Fox 34 SC bei 1.299 Euro. Die Ausführung mit Remote kostet 100 Euro mehr.

Share.

Über den Autor

Antwort hinterlassen