Ethirteen hat die eigenen Reifen für das aktuelle Modelljahr kräftig überarbeitet und vor allem das „Innenleben“ optimiert. Daraus resultieren eine stabilere Seitenwand und ein höherer Pannenschutz. Ansonsten werden zwei Compunds angeboten. Insgesamt sollen die Ethirteen Reifen 2018 hinsichtlich der Performance zu den Vorgängern deutlich zulegen.

Ethirteen Reifen 2018: TRS und LG1 mit optimierter Karkasse sowie erhöhtem Pannenschutz

Im April 2016 hat Ethirteen die ersten eigenen Reifen für den Enduro-Einsatz vorgestellt und das Portfolio immer weiter ausgebaut. Für die aktuelle Saison wurden die Pneus grundlegend optimiert, um die Eigenschaften noch weiter zu verbessern. Zwar bleiben das Profil mit den speziellen Seitenstollen und die Breite von 2,35 Zoll unverändert, allerdings wurde am Aufbau stark gearbeitet.

Dementsprechend bringen die Ethirteen Reifen 2018 eine verstärkte Karkasse mit, die eine zusätzliche Apex-Schicht enthält. Die Stabilisierung der Seitenwand soll dazu führen, dass sich die Stollen besser an den Untergrund anpassen, wodurch der Grip in Kurven und beim Bremsen steigen soll. Durch die Extralage steigt auch der seitliche Pannenschutz. Als positiver Nebeneffekt der verstärkten Seitenwand sinkt laut dem Hersteller auch der Rollwiderstand.

Ansonsten sind die Ethirteen Reifen 2018 für den Downhill Einsatz im Bereich der Lauffläche doppellagig ausgeführt, was die Durchstichfestigkeit erhöht. „Dual-Ply“ nennt sich diese Version, die nur bei den LG1-Ablegern zu finden ist. Daneben hat der Hersteller an der Gummi-Mischung gearbeitet, die ebenfalls in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich ist. Die Race-Reifen weisen dämpfende Mittel- sowie griffige Seitenstollen auf und bieten an der Seitenwand zusätzliche Aramidfasern. Bei den Plus-Varianten verwendet der Hersteller überall die gleiche Gummi-Mischung.

Ethirteen Reifen 2018: Ausführungen, Gewichte und Preise

  • Ethirteen TRS Race 27,5”, Single-Ply, 995 g
  • Ethirteen TRS Race 29”, Single-Ply, 1.094 g
  • Ethirteen TRS Plus 27,5”, Single-Ply, 990 g
  • Ethirteen TRS Plus 29”, Single-Ply, 1.033 g

 

  • Ethirteen LG1 Race 27,5”, Dual-Ply, 1.158 g
  • Ethirteen LG1 Race 29”, Dual-Ply 1.257 g
  • Ethirteen LG1 Plus 27,5”, Dual-Ply, 1.119 g
  • Ethirteen LG1 Plus 29”, Dual-Ply, 1.162 g

Für die Race-Ausführung werden aktuell 73,95 Euro aufgerufen. Die Ethirteen Reifen 2018 in der Plus-Version werden für 63,95 Euro verkauft.

Share.

Über den Autor

Antwort hinterlassen