Die SRAM NX Eagle rundet das Antriebsportfolio von SRAM nach unten hin ab und stellt die günstige Einstiegsalternative in die Welt der 12-fach-Schaltungen dar. Idealerweise verzichtet der Hersteller auf den XD-Freilaufzwang, integriert aber sonst alle Merkmale der gehobenen Gruppen.

SRAM NX Eagle: Günstige 12-fach-Gruppe als Einstiegs-Modell [Eurobike 2018]

Am Stand von SRAM auf der Eurobike 2018 war das komplette Eagle-Ökosystem ausgestellt. Insgesamt vier Versionen aus unterschiedlichen Preisklassen bietet das Unternehmen inzwischen an.

SRAM NX Eagle: Günstige 12-fach-Gruppe als Einstiegs-Modell [Eurobike 2018]

Den günstigen Einstieg bildet seit kurzem die SRAM NX Eagle: Für eine unverbindliche Preisempfehlung von 410 Euro bekommt der interessierte Käufer das Komplettpaket bestehend aus Kassette mit 11-50 Zähnen, Kurbelgarnitur inklusive Kettenblatt, Kette, Trigger und Schaltwerk. Das DUB-Lager muss sich entsprechend dazu gekauft werden.

Obwohl die SRAM NX Eagle beim Gewicht hinter den teureren Modellen liegt, kommen die gewohnten Features und Techniken auch bei der günstigen Gruppe zum Einsatz. Dadurch liegen Handhabung und Schlat-Performance auf dem Niveau der anderen Eagle-Ausführungen.

SRAM NX Eagle: Günstige 12-fach-Gruppe als Einstiegs-Modell [Eurobike 2018]

Ein besonderes Merkmal der NX-Eagle-Kassette ist die Kompatibilität zum Standard- bzw- Shimano-Freilauf. Für die Montage wird kein XD-Freilauf benötigt, was die Umrüstung bestehender Systeme besonders vereinfacht. Dafür startet das kleinste Ritzel der Kassette bei 11 statt 10 Zähnen, was immer noch ein akzeptabler Kompromiss ist, wenn von 10- oder 11-fach-Antrieben umgerüstet wird.

Außerdem ist die Kassette der SRAM NX Eagle für den Einsatz an eMTBs freigegeben. Für diesen Verwendungszweck hat der Hersteller sogar Trigger entworfen, die nur einen Gangsprung pro Betätigung erlauben, um die Komponenten zu schonen, gerade, weil die aktuellen Motoren viel Power mitbringen. Kombinieren lässt sich die NX-Kassette mit allen Eagle-Versionen, um Nutzern die maximale Auswahl bereitzustellen.

Erhältlich sein wird die neue SRAM NX Eagle ab Ende August. Bereits jetzt liegen die einschlägigen Online-Shops unterhalb der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers.

Share.

Über den Autor

Antwort hinterlassen