Schritt 9: Cockpit nach Maß erstellen

Das Bike-Cockpit setzt sich aus Lenker, Vorbau sowie Griffen zusammen und beherbergt weitere Komponenten wie die Hebel von Schaltung beziehungsweise Bremsen. Das Setup klingt im ersten Moment ganz banal, erlaubt aber eine gewisse Beeinflussung der Fahreigenschaften des Bikes. So ist beispielsweise der Vorbau in verschiedenen Längen erhältlich und sollte mit der Geometrie des Bikes harmonieren. Natürlich spielt auch die Vorliebe des Fahrers eine große Rolle. Kurze Vorbauten sorgen für ein direkteres Lenkverhalten wogegen längere Varianten mehr Druck auf dem Vorderrad beim Bergauffahren erlauben.

Wer ein MTB selbst zusammenstellen wird, hat auch beim Lenker gewisse Auswahlmöglichkeiten. Übereinstimmen muss in erster Linie der Durchmesser mit dem Klemmbereich vom Vorbau. Dann lässt sich die Breite den eigenen Wünschen nach definieren. So sind moderne Lenker je nach Bike-Kategorie zwischen 700 und 800 Millimeter breit. Wichtig bei der Wahl ist allerdings, dass breite Lenker mit kurzen Vorbauten kombiniert werden sollten. Ansonsten könnte die Zusammenstellung sehr träge zu handlen sein. Um einem unruhigen Fahrverhalten des Bikes entgegenzuwirken, sollten kürzere Lenker nur mit längeren Vorbauten verbunden werden.

MTB selbst zusammenstellen: In 12 Schritten das perfekte Bike konfigurieren und planen

Der Acros-Gothic-Lenker passt mit 780 Millimetern Breite perfekt zum Gothic-Vorbau.

Weitere wichtige Faktoren beim Lenker sind die Rise- und Backsweep-Wert. Diese ermöglichen die ergonomisch korrekte Einstellung des Cockpits und sind ausschlaggebend für schmerzfreies Fahren.

Vervollständigt wird das Cockpit von passenden Griffen, die in Standard-Ausführungen und speziell ergonomischen Versionen erhältlich sind. Dabei unterscheidet sich das aktuelle Marktangebot vor allem im Design, der Griffigkeit durch verschiedenen Gummimischungen beziehungsweise dem Material, der Dicke und der Länge. Persönliche Präferenzen stellen das wichtigste Auswahlkriterium bei Griffen dar.

Unsere Wahl: Acros Lenker, Vorbau und Griffe

Unser Setup setzt sich aus Komponenten von Acros zusammen.

MTB selbst zusammenstellen: In 12 Schritten das perfekte Bike konfigurieren und planen

Unter diesem Link findet ihr alle weiteren Informationen dazu:

Acros Lenker, Vorbau und Griffe [Vorstellung]

Share.

Über den Autor

20 Kommentare

  1. Pingback: [Anleitung] Steuersatz einpressen: Einfache Montage in wenigen Minuten

  2. Pingback: Lieblingsblogs Folge 55 - Coffee & Chainrings

  3. Pingback: Innenlager montieren: Schnelle Installation ohne großen Aufwand [Anleitung]

  4. Pingback: Kettenführung montieren: Installation und Ausrichtung im Detail

  5. Pingback: Kettenblatt montieren: Wechsel und Installation im Detail [Anleitung]

  6. Pingback: Kurbel einbauen: Installation der Shimano FC-M8000 [Anleitung]

  7. Pingback: Gabelkonus aufschlagen: Montage ganz ohne Spezialwerkzeug [Anleitung]

  8. Pingback: Gabelschaft kürzen: Korrekt ablängen und entgraten [Anleitung]

  9. Pingback: Gabelkralle einschlagen: Fachgerechte Durchführung mit günstigem Werkzeug [Anleitung]

  10. Pingback: Fox 36 Float Factory RC2 2017: High-End-Enduo-Gabel im Test

  11. Pingback: Bremsleitung kürzen: Korrekt ablängen und neu verbinden [Anleitung]

  12. Pingback: Shimano Bremse entlüften: Schnelle dank One-Way-Bleeding [Anleitung]

  13. Pingback: MTB Bremsscheibe wechseln: Centerlock- & 6-Loch-Ausführung |Anleitung

  14. Pingback: Shimano Kassette montieren: Einfache Installation in wenigen Schritten [Anleitung] - favbike.de

  15. Pingback: Tubeless Umrüstung: Wechsel auf das schlauchlose System [Anleitung]

  16. Pingback: Hope Tech 35W: Robuste Enduro-Laufräder mit breiter Felge im Dauertest

  17. Pingback: Fox DHX2 Factory: High-End-Stahlfederdämpfer im Dauertest

  18. Pingback: Schaltwerk montieren: Schnelle Installation [Anleitung]

  19. Pingback: Schaltwerk einstellen: Drei Voreinstellungen und Feintuning [Anleitung]

  20. Pingback: Kettenlänge am MTB: Bestimmung durch einfache Methode [Anleitung]

Antwort hinterlassen